Bewerber/innen für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Wir bieten Dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Sport und Schule zu absolvieren. Stelle für den Zeitaum 15.08.2016 – 14.08.2017  ist vergeben. Vormerken: Bewerbung für den Zeitraum 15.08.2017 – 14.08.2018 wieder ab Dezember 2016.

Wenn Du …

  • dich für Sport allgemein interessierst.
  • dir vorstellen kannst für den Verein in Schulen bei der Ganztagsbetreuung mitzuwirken (Durchführung von Kooperationsangeboten wie z.B. Sport-AGs, Bewegungsangeboten, etc.).
  • Freude daran hast Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche im Verein anzubieten.
  • deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen möchtest.
  • direkt nach der Schule, vor dem Studium/ Ausbildung etwas Praktisches machen möchtest.
  • die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit überbrücken möchtest.
  • eine Übungsleiterlizenz erlangen möchtest.
  • neue Erfahrungen sammeln und Deine sozialen Kompetenzen stärken willst.

Dann mach doch ein FSJ Sport und Schule!

Das solltest Du mitbringen …

  • Eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Evtl. Erfahrungen als Übungsleiter oder Erfahrungen im Verein
  • Flexibilität, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem

Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Der Einsatz ist ganztägig, die Gestaltung der Arbeitszeit richtet sich nach dem Arbeitsablauf der Einsatzstelle bzw. der Schule und wird mit Dir abgesprochen. Du bekommst 300 Euro Taschengeld im Monat, alle Sozialversicherungsleistungen, 25 Bildungstage (inkl. Übungsleiterlizenz) und 26 Tage Urlaub.

Bewirb Dich bitte bis zum Februar 2017 mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung Deiner bisherigen sportlichen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum Du Dich für ein FSJ interessierst, per:

  • E-Mail: 
  • Post: Skiclub Schonach e. V., Postfach 88, 78136 Schonach

Für Rückfragen stehen Dir Heidi Spitz (Skiclub) und Sabine Emde (Dom Clemente Schule) zur Verfügung unter:

  • Telefon: 07722 96 481 12 (Heidi Spitz)
  • Telefon: 07722 96 481 20 (Sabine Emde)