Ehrungen bei der Schonacher Sportnacht

Eine sehr erfolgreiche Saison liegt hinter uns, Zeit um die tollen Ergebnisse des Winters zu würdigen.

Auch dieses Jahr wurden einige Skiteamsportler und -trainer von der Gemeinde Schonach bei der Sportnacht geehrt.

Erneut wurde eine Sportlerin aus dem Skiteam “ Sportler/in des Jahres.“ Mit dem Gesamtsieg im Deutschen Schülercup in der Disziplin Skisprung und Nordische Kombination durfte dieses Jahr Anna Jäckle die Ehrung entgegennehmen.

Des weiteren bekamen die Jugendehrenplakette in Bronze, drei unserer Nachwuchsspringer und Kombinierer: Claudius Dold, Augustin Efinger und Tom Feser.

Über die Plakette in Silber konnten sich Jonas Jäckle, Claudio Haas, Benedikt Kuner, Tim Hettich, Rafael Fischer, Pia Bossio, Tia Kern und Philipp Schwer freuen. Auch diese Sportler sind aus dem Bereich Skisprung und Nordische Kombination.

Die Jugendplakette in Gold, war fest in der Hand des Skiteams.  Hier wurden Maximilian Herr und Anna Jäckle, mit der goldenen Plakette für die hervorragenden Ergebnisse des vergangenen Winters geehrt.

Auch die Erwachsenen des Skiteams wurden ausgezeichnet. So bekamen unsere Langläuferinnen Isabell Kuner, die Silberne Ehrenplakette der Erwachsenen und unsere Weltcupstarterin Sandra Ringwald, für ihre tollen Erfolge im vergangenen Winter, die goldene Plakette.

 

Die Trainer des Skiteams, Hansjörg Jäckle, Marius Kaiser, Benita Hansmann, Tanja Schneider und Torsten Hettich, wurden auch für ihren Einsatz geehrt. Sie freuten sich über ein kleines Präsent, welches ebenfalls von Bürgermeister Jörg Frey überreicht wurde.

 

Fotos: Claudius Eberl